Ersten Punkt knapp verpasst

Auch wenn das Ergebnis nicht unbedingt danach aussieht, fiel die Niederlage unserer Bayernliga-Mannschaft gegen ESV Flügelrad Nürnberg doch alles andere als deutlich aus. Wer in der Halle war, konnte sich ein Bild von einer Mannschaft machen, die um jeden Ball kämpfte und bis zum Ende keinen auch noch so langen Ballwechsel scheute.

Vor nur drei heimischen Zuschauern – ein absoluter Minusrekord – zeigten die Herrendoppel von Beginn an, dass man hungrig auf den ersten Punkt war. Sage/Duhe spielten im ersten Herrendoppel gegen Schäfer / Jonas im Vergleich zum ersten Spieltag deutlich besser, verloren aber letztlich mit 13:21 und 16:21.

Weiterlesen →