Gut gespielt – doch knapp verloren

Wie in manchem Treffen zuvor war auch bei den Punktspielen gegen ESV Flügelrad Nürnberg 3 und TSV Lauf 1 an diesem Wochenende festzustellen, dass zwischen der Spielstärke unserer Bayernliga-Mannschaft und ihren Kontrahenten keine Welten liegen, auch wenn die Ergebnisse 3:5 bzw. 2:6 lauteten.

Im Auswärtsspiel in Nürnberg belegten vier Partien, die sich über jeweils drei Sätze erstreckten, sowie die zum Teil äußerst knappen Ergebnisse in den Zwei-Satz-Durchgängen, dass durchaus ein Sieg oder zumindest ein Unentschieden machbar gewesen wäre.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Ergebnisse 1 Ergebnisse 1

Im Heimspiel gegen Lauf musste man zwar eine etwas deutlichere Niederlage quittieren, doch auch in dieser Begegnung waren die Gäste nicht haushoch überlegen. Ein Unentschieden lag durchaus im Bereich des Möglichen, denn sowohl im zweiten Herrendoppel wie auch im gemischten Doppel, die beide sehr knapp verloren gingen, hätten die Zähler auch für Bayreuth verbucht werden können.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Ergebnisse 2

Kommentare sind geschlossen.