Jahresmitgliederversammlung 2022

Wegen der pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen konnte die diesjährige Mitgliederversammlung erst mit etwas Verspätung stattfinden. Fünfzehn stimmberechtigte Mitglieder folgten der Einladung und fanden sich am 13. Mai 2022 im Wintergarten des Gasthofes „Zum Oschenberg“ in Allersdorf ein.

Die Tagesordnung wurde einstimmig genehmigt. Dringlichkeitsanträge lagen nicht vor. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl der Vereinsführung.

Nach den Rechenschaftsberichten der Vorstandsmitglieder und der Revisoren wurde die bisherige Vorstandschaft von der Versammlung einstimmig entlastet.

Die von Günther Kraus geleitete Wahl ging zügig vonstatten, da sich die bisherigen Vorstandsmitglieder mit Ausnahme des Kassiers erneut zur Verfügung stellten. Neu in die Vorstandschaft gewählt wurde Angela van Acken als Nachfolgerin von Bernd Ruch, der das Amt des Kassiers zehn Jahre inne hatte und aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl antrat. Zum Jugendleiter wurde Günther Westhöfer gewählt, der auch mit der Leitung des Seniorentrainings beauftragt wurde. Nach Abschluss der Wahl konnte Günther Kraus demnach folgendes Ergebnis bekanntgeben:

1. Vorsitzender: Gerhard Adler
2. Vorsitzende: Carolin Adler
Kassier: Angela van Acken
Schriftführer: Thomas Schlögl
Vergnügungswart: Horst Linhardt
Jugendleiter: Günther Westhöfer
Revisor: Bernd Ruch
Revisorin: Martina Lissel

Das ausführliche Protokoll der Versammlung sowie die Berichte der Vorstandschaft und der Revisoren können beim Schriftführer eingesehen werden.

Maiwanderung 2022

Bei bestem Wetter trafen wir uns – vierzehn Wanderlustige an der Zahl – am 7. Mai zu unserer traditionellen Maiwanderung. Ausgangspunkt der ca. 13 km langen Rundtour war Plankenfels.

Auf der ersten Etappe wanderten wir durch das frühlingshafte Lochautal nach Wohnsdorf. Weil wir anscheinend eine Abzweigung verpassten, mussten wir den Bach auf etwas abenteuerliche Weise überqueren, um auf der gegenüberliegende Talseite den richtigen Weg wieder zu erreichen.

In Wohnsdorf gönnten wir uns eine erste Rast, bevor wir das Lochautal verließen und dem jetzt stetig bergauf führenden Weg Richtung Schönfeld folgten. Auf der Höhe kurz vor Schönfeld war der Scheitelpunkt der Strecke erreicht.

Nach einer weiteren kurzen Pause liefen wir – teils über freie Flur, teils durch lichten Wald – nach Meuschlitz. Von hier aus war es zur Felsenformation des Plankensteins nicht mehr weit. Wer wollte, konnte eine beeindruckende Aussicht ins Frankenland genießen, bevor der Abstieg nach Plankenfels folgte.

Im Biergarten des Gasthauses »Schwarzer Ritter« klang unsere Wanderung mit einer ausgiebigen Stärkung aus.

Training im Schulzentrum Ost

Da die Turnhalle am Roten Main derzeit als Notunterkunft für aus der Ukraine Geflüchtete dient, findet das Training am Mittwoch zu den gewohnten Zeiten (18:00 Uhr Kinder und Jugendliche, 19:30 Uhr Mannschafts- und Freizeitspieler) bis auf weiteres in der Turnhalle am Schulzentrum Ost, Äußere Badstraße 26, 95448 Bayreuth statt.

Wegbeschreibung: der Äußeren Badstraße bis zum Ende folgen – am Sackgassen-Schild sieht man den Hallenkomplex vor sich – zu den Parkplätzen Halle umfahren

 

Zwei Niederlagen zum Auftakt

Zum Auftakt der Rückrunde in der Bezirksoberliga traf die Mannschaft des 1. BC Bayreuth in zwei Heimspielen zunächst auf den EC Bayreuth und anschließend auf die SpVgg Jahn Forchheim II.

Gegen den Lokalrivalen konnte unsere Vertretung leider keinen Stich machen und musste eine klare 0:8 Niederlage einstecken. Ein wenig besser lief es gegen die Forchheimer. Während die Herren keinen Punkt auf der Habenseite verbuchen konnten, erkämpften das Damendoppel Schiller/van Acken und Anne Schiller im Dameneinzel zwei Siege für den 1. BCB. Mit 2:6 fiel die Niederlage etwas weniger schmerzlich aus. Damit bleibt unsere Mannschaft leider weiterhin auf dem letzten Platz der Tabelle.

Hier die Ergebnisse im einzelnen:

Weiterlesen →

Zum Auftakt zwei Heimspiele

Nach längerer, Corona-bedingter Zwangspause wird der Spielbetrieb wieder aufgenommen. Am morgigen Sonntag finden zwei Heimspiele in der Turnhalle am Roten Main, Sebastian-Bach-Str. 19, 95448 Bayreuth,  statt. Los geht es um 10 Uhr gegen den EC Bayreuth und um 12 Uhr gegen Forchheim. Zuschauer haben unter 2G-Plus-Bedingungen Zutritt und es wird auch Kaffee und Kuchen geben.