Jahresmitgliederversammlung für 2020

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Freitag, dem 24.09.2021, um 19.00 Uhr im Gasthof „Zum Oschenberg“ in Allersdorf (Bindlach) statt.

Zur Tagesordnung kommen folgende Punkte:

  1. Begrüßung und Feststellung der stimmberechtigten Teilnehmer und Stimmenzahl
  2. Genehmigung der Tagesordnung und Beschlussfassung über die Zulassung eventuell vorliegender Dringlichkeitsanträge
  3. Rechenschaftsberichte der erweiterten Vorstandschaft
  4. Bericht der Revisoren
  5. Entlastung des Kassiers
  6. Anträge und Verschiedenes

Die Vorstandschaft des 1. BC Bayreuth würde sich über eine gut besuchte Veranstaltung im Nebenzimmer des Gasthofs Allersdorf sehr freuen.

Radtour 2021

Von Bayreuth nach Kulmbach und zurück

Nachdem auch dieses Jahr unsere traditionelle Maiwanderung und das obligatorische Radeln zu «Christi Himmelfahrt» pandemiebedingt ausfallen mussten, wollten wir – die Gunst der Stunde nutzend – wenigstens unsere Radtour nachholen. So fanden sich an einem ungewöhnlichen Termin, nämlich am 8. August, neun Radler/-innen bei kühlen Temperaturen, aber immerhin trockenem Wetter auf dem Parkplatz des Mainauenparks in Bayreuth ein.

Die erste Etappe verlief im Tal des Roten Mains und führte uns über Heinersreuth, Altenplos, Neudrossenfeld und Langenstadt nach Oberzettlitz, wo wir zur Mittagszeit eintrafen und im Gasthof Räther einkehrten. Nachdem wir uns für die Weiterfahrt gestärkt hatten, radelten wir über Melkendorf nach Kulmbach. Dort war ein „technischer Halt“ an der Eisdiele „Opera“ angesagt. Über Kauerndorf erreichten wir das Trebgasttal, dem wir über Ködnitz bis Trebgast folgten. Auf der Terrasse des Cafés am dortigen Badesee ließen wir uns es nicht nehmen, bei frischem Wind und Sonnenschein noch Kaffee und Kuchen oder ein „Seidla“ zu genießen. Anschließend nahmen wir die letzte Etappe der Tour über Harsdorf und Ramsenthal zurück nach Bayreuth in Angriff. In Bindlach löste sich unser Radler-Verband nach gut 60 km auf und ein gelungener Ausflug fand sein Ende.

 

Training in den Sommerferien

In den Sommerferien kann jeweils mittwochs von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr in der Turnhalle am Roten Main (Halle 1), Johann-Sebastian-Bach-Straße 19, 95448 Bayreuth trainiert werden. Um rege Beteiligung wird gebeten.

Trainingsbetrieb läuft wieder an

Nach langer Pause ist es nächste Woche endlich soweit: Wir können den Trainingsbetrieb ab dem 09.06.2021 wieder aufnehmen und zwar wie gewohnt mittwochs in der Turnhalle am Roten Main, Halle 1 (Johann-Sebastian-Bach-Straße 19, 95448 Bayreuth).

18.00 – 19.30 Uhr Kinder- und Jugendtraining
19.30 – 21.30 Uhr Mannschafts- und Freizeitspieler

Da zwischen den Gruppen eine Lüftungszeit von 15 min vorgesehen ist, treffen sich die Trainingsgruppen vor der Halle. Bitte geht davon aus, dass Umkleidekabinen und Duschen vorerst noch geschlossen sind. Die bekannten Hygieneregeln, wie Maskenpflicht außerhalb des Spielfeldes, Abstand halten und Desinfizieren der Hände beim Betreten der Halle, gelten weiterhin.

Der Mai ist gekommen …

…, doch die erhoffte Entspannung hinsichtlich der Corona-Situation ist noch nicht in Sicht. So müssen auch dieses Jahr unsere Maiwanderung wie auch unsere Radtour zu Christi Himmelfahrt leider ausfallen. Auch der Trainingsbetrieb bleibt weiterhin eingestellt.