Zwei Niederlagen zum Saisonende

Die dritte Mannschaft spielte zum Saisonabschluss beim SV Hof und kam dort leider unter die Räder. Leider wieder mit vielen Ersatzspielern gespickt, holten nur das gemischte Doppel Schlögl/Westhöfer gegen Netscher/Herling den Ehrenpunkt. Die Doppel Westhöfer/Lißel gegen Netscher/Küchler, Jordan/Reinelt gegen Hocke/Hofmann, Hegele/Schiller gegen Gürtler/Herling gingen leider ebenso verloren wie die Einzel Lißel gegen Küchler, Reinelt gegen Hofmann, Schiller gegen Gürtler und Jordan gegen Jakob, was den Endstand von 1:7 bedeutete.

Im abschließenden Spiel gegen den Meister der Bezirksliga, den TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf, konnte wieder nur das Mixed Schlögl/Westhöfer gegen Krodel/Klein am Ehrenpunkt kratzen, verlor aber leider ebenso wie Westhöfer/Lißel gegen Höcker/Aniol und Jordan/Reinelt gegen Krodel/Klein. Erfahrungen sammeln konnten Schiller/Hegele gegen Schmidt/Krodel sowie Hegele gegen Schmidt. Die Herreneinzel Lißel gegen Höcker, Reinelt gegen Aniol und Jordan gegen Krodel waren leider deutliche Angelegenheiten und konnten am Endstand vom 0:8 nichts mehr ändern.

Die dritte Mannschaft beendet die Saison somit auf dem 6. Tabellenplatz.

Kommentare sind geschlossen.