Maiwanderung 2018

„Immer dem Maßkrug nach“ hieß das Motto unserer diesjährigen traditionellen Wanderung am 1. Mai.

Am Ausgangspunkt in Trockau fanden sich bei angenehmem Wetter 17 Wanderlustige (16 Menschen und 1 Hund) ein, um auf dem mit einem Maßkrug markierten Bierquellenweg – einem Rundkurs von ca. 13 km – die Kult-Wirtshäuser in Weiglathal, Lindenhardt und Leups anzusteuern. Als kundiger Wanderführer fungierte Bernd Hagen.

Der übliche Andrang an diesem Feiertag ließ beim „Fichta“ und beim „Kürzdörfer“ nur einen Boxenstopp zum Löschen des Durstes zu. Erst beim „Gradl“ in Leups gab es genügend Sitzplätze, um eine zünftige Brotzeit zu genießen, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat. Nach der verdienten Stärkung ging es dann auf der letzten Etappe zurück zum Ausgangspunkt.

Kommentare sind geschlossen.