Tolle Erfolge bei den Oberfränkischen

Beste Damen Oberfrankens kommen vom 1. Badmintonclub Bayreuth

Am gestrigen Samstag wurde in Bamberg um die Krone im oberfränkischen Badmintonsport gespielt.

Im gemischten Doppel gingen Julia Hilgendag und Tobias Winter an den Start und wollten an ihre starken Leistungen in der Punktrunde anknüpfen. Im Finale trafen sie auf Brandner/Huber aus Marktredwitz. Nach drei Sätzen mussten sie leider den Marktredwitzern den oberfränkischen Titel überlassen und belegten somit einen hervorragenden 2. Platz.

Im Damendoppel gab es den ersten Meistertitel. Während Nadine Raßmann mit Nina Lißel den dritten Platz erkämpfte, siegte Julia Hilgendag mit Mareike Brandner und stand somit ganz oben auf dem Treppchen.

Im Herrendoppel gingen zwei Paare an den Start. Michael Schamel schied mit Tobias Winter im Viertelfinale gegen die späteren Vizemeister Huber/Pinzer aus und belegten den 5. Platz. Tobias Sage und Sebastian Duhe schlugen im Viertelfinale Nossek/Meierhof aus Staffelstein, kamen aber gegen die Bamberger Regionalligisten Zang/Schindler – die späteren Meister – im Halbfinale ebenso wie im Spiel um Platz 3 gegen Satoris/Cammertoni nicht zu einem weiteren Sieg und belegten den 4. Platz.

Im Herreneinzel landeten Sebastian Duhe gegen den Vizemeister Cammertoni, Tobias Winter gegen den späteren Meister Satoris und Tobias Sage gegen Huber auf dem geteilten 5. Platz.

Im Dameneinzel schlug Nadine Raßmann nach sehr starker Leistung im Halbfinale die Marktredwitzerin Mareike Brandner in drei Sätzen.

Im rein Bayreuther Finale setzte sich Julia Hilgendag dann gegen Nadine Raßmann durch und holte sich die oberfränkische Badmintonkrone. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch für diese hervorragende Leistung. Mit zwei Meistertiteln und einem Vizemeistertitel war sie die erfolgreichste Spielerin des Tages.

Allen eingesetzten Spielerinnen und Spielern herzlichen Dank für die gezeigten Leistungen und dafür, dass ihr den 1. Badmintonclub Bayreuth so stark und erfolgreich vertreten habt!

Kommentare sind geschlossen.