Radtour 2014

Zum Kürzdörfer nach Lindenhardt

Zur diesjährigen Radtour, die wetterbedingt um einige Tage verschoben werden musste, fanden sich sage und schreibe nur vier Radler am Treffpunkt in Oberkonnersreuth ein, nämlich Günther und Oliver Kraus, Gerhard Adler sowie Horst Linhardt.

In dieser überschaubaren Gruppe radelte man Richtung Creußen los. Von dort aus führte die Route, die ziemlich genau dem Streckenverlauf der Radtour von 2011 entsprach, stetig bergauf über Wasserkraut nach Lindenhardt, wo sich die Vier zur Mittagszeit in der Brauereigaststätte Kürzdörfer eine ausgiebige Rast bei fränkischem Bier und fränkischer Küche gönnten.

Frisch gestärkt wurde anschließend der Rückweg – an der Rotmainquelle vorbei und Weiglathal linkerhand liegenlassend – in Angriff genommen.

Foto (1)

Nach einem unvorhergesehenen technischen Halt wegen einer Reifenpanne mitten im Wald folgte dann die Genussabfahrt ins Hummeltal. Mistelbach war dann auch schnell erreicht und flott radelte die Truppe der vier Aufrechten der Altstadt entgegen, wo die Radtour mit einer Einkehr im Biergarten der Gaststätte Becher ausklang.

Kommentare sind geschlossen.