Erfolgreiche BC-Jugend beim 3. RLT

Am vergangenen Wochenende fand das dritte Ranglistenturnier auf oberfränkischer Ebene im Schulzentrum Ost statt. Auch der BC Bayreuth ging mit einer Handvoll Spielerinnen und Spielern an den Start. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen.

Foto: Claus van Acken

Unsere jüngste Teilnehmerin war Julia van Acken, die in der Altersklasse U11 einen hervorragenden 2. Platz im Einzel belegte.

In der Altersklasse U13 ging Luca Stahl mit seinem Partner Alexandru Turcanu vom TS Marktredwitz an den Start und gewann mit ihm überzeugend das Herrendoppel. Im Mixed reichte es ebenfalls zum Titelgewinn, hier mit seiner Partnerin Madeleine Dederl vom EC Bayreuth.
Gleichzeitig bedeutet dies die Qualifikation zu den Nordbayerischen Ranglistenturnieren.

In der Spielklasse U17 belegte unsere Anne Schiller mit ihrer Partnerin Sofia Retsch von EC Bayreuth einen tollen 3. Platz im Dameneinzel. Bei den Jungs sicherten sich Paul Keppner und Fabian Brüggemann im Herreneinzel ebenfalls Rang 3. Im Mixed konnte Paul mit seiner Partnerin Katrin Kelc vom EC Bayreuth den 5. Platz erspielen, während sich Fabian und Anne den 6. Platz sicherten.

In der höchsten Spielklasse konnte der BC zwei tolle Siege erzielen. Patrica Franz ließ an der Seite von Sidney Fischer aus Kronach die Konkurrenz im Mixed hinter sich, ebenso im Damendoppel mit ihrer Partnerin Hannah Nossek vom BC Staffelstein. Hier bedeuten diese Siege ebenfalls die Qualifikation für die Nordbayerischen Ranglistenturniere.

In der U19 Spielklasse ging noch Katrin Moder an den Start. Sie konnte im Damendoppel mit Veronika Biwo vom BV Bamberg den 4. Platz erkämpfen, sowie mit Johannes Braun vom TV Burgkunstadt den 7. Platz im Mixed.

Einen herzlichen Glückwunsch an unsere Nachwuchsspieler und viel Glück für die kommenden Turniere!

Fotogalerie

Kommentare sind geschlossen.