Jahresabschlussveranstaltung für 2010

Im nächtlichen St. Georgen

Mit Einbruch der Dunkelheit trafen wir uns, etwa dreißig Personen an der Zahl, vor der Ordenskirche in Bayreuth – St. Georgen zu einer Stadtteilführung der besonderen Art.

„Nachtwächter“ Peter Zinnecker zeigte uns auf kurzweilige Weise das barocke St. Georgen. Neben historischen Daten wusste er auf dem Weg durch dunkle Gassen auch manches „Gschichtla“ und manche Anekdote zu erzählen. Wir besichtigten die Ordenskirche und die Stiftskirche und stiegen schließlich in die „Unterwelt“, in die St. Georgener Katakomben, hinab.

Nach der Führung folgte der kulinarische Teil des Abends. In der Gaststätte „Olymp“ ließen wir uns Gerichte und Getränke aus der griechischen Küche schmecken.

Kommentare sind geschlossen.