Ein Punkt aus zwei Begegnungen

Am zweiten Spieltag in der Bezirksoberliga Oberfranken traf unsere Mannschaft zunächst auf den EC Bayreuth und anschließend auf die SpVgg Jahn Forchheim II.

Gegen den Lokalrivalen musste unglücklicherweise eine 2:6 Niederlage eingesteckt werden. Die Punkte für den 1. BCB lieferten Thomas Pusch im Herreneinzel und Patricia Franz im Dameneinzel durch zwei klare Siege. Ein Unentschieden lag im Bereich des Möglichen, erstreckten sich doch das Damendoppel mit Franz/Hegele sowie das 1. Herreneinzel von Thomas Laufer jeweils über drei Sätze und gingen nur knapp verloren.

Gegen die Forchheimer konnte immerhin ein Unentschieden erreicht werden. Für Bayreuth punkteten Pusch/Stahl im 2.  Herrendoppel, Edgar Klein im 2. Herreneinzel sowie Luca Stahl im 3. Herreneinzel. Das Damendoppel ging kampflos an Franz/Hegele. Die Punktausbeute reichte somit leider nicht aus, um die rote Laterne der Tabelle abzugeben.

Hier die Ergebnisse im einzelnen:

 

Kommentare sind geschlossen.