Ranglistenturnier

Erfreuliche Ergebnisse beim 3. RLT

Unser Nachwuchs war am vergangenen Wochenende wieder in der heimischen Sporthalle am Roten Main auf Ranglisten-Punktejagd und konnte durchaus gefallen.

Im Dameneinzel U11 gelang es unserer jüngsten Starterin, Julia van Acken, einen tollen zweiten Platz im Dameneinzel zu erzielen. Im Mixed musste Julia mit ihrem Partner Quentin Müller vom Schönwalder TV in der höheren Klasse U13 starten und sicherte sich mit ihm sogar den dritten Platz. In der gleichen Altersklasse ging auch Luca Stahl an den Start und erkämpfte sich in allen drei Disziplinen den ersten Platz. Im Mixed spielte Luca mit Viktoria Berger vom TV Burgkunstadt und im Herrendoppel mit Nick Fendrich vom BV Bamberg souverän den ersten Platz ein. Auch im Damendoppel musste Julia in der höheren Altersklasse starten. Leider erreichte sie mit ihrer Partnerin Leonie Kolb vom EC Bayreuth nur den vierten Platz.

Am Sonntag waren dann die Jugendlichen U17 und U19 am Start. Sie erzielten ebenfalls tolle Ergebnisse.

Im Dameneinzel erkämpfte Anne Schiller einen zweiten Platz und Leonie Gemeinhardt einen tollen vierten Platz. Drei Starter schickte der BC Bayreuth ins Herreneinzel U17, wo Fabian Brüggemann sich den Sieg holte und Tom Gross sowie Paul Keppner auf die Plätze vier und fünf verwies. In der Doppelkonkurrenz sicherten sich Fabian und Paul den obersten Platz auf dem Siegertreppchen und Tom Gross mit seinem Partner Lucas Hohmann-Wilkinson aus Kronach den vierten Platz. Die Plätze zwei und drei gingen im gemischten Doppel auch an die Heimmannschaft. Fabian und Anne unterlagen im Finale und Tom mit Leonie holten sich den Sieg im kleinen Finale.
Im Dameneinzel in der höchsten Altersklasse erreichte Katrin Moder den fünften Platz, sowie mit ihrer Partnerin Nina Drescher vom EC Bayreuth im Damendoppel einen tollen zweiten Platz sowie ebenfalls den zweiten Platz im Mixed mit Fabian Ötter vom SV Mistelgau. Ebenfalls in der höchsten Altersklasse mussten Anne Schiller und Leonie Gemeinhardt im Damendoppel starten und erzielten dort den vierten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler zu diesen tollen Ergebnisssen!

Gute Ergebnisse für Nachwuchs

Auch die Jugend musste am Wochenende ran. In Neuendettelsau wurde beim 1. Nordbayerischen Ranglistenturnier um Ranglistenpunkte gekämpft.

Patricia Franz gewann mit ihrer Doppelpartnerin Hannah Nossek vom BC Staffelstein die Doppelkonkurrenz in der Altersklasse U19 und belegte im gemischten Doppel mit Sidney Fischer von der TS Kronach einen starken zweiten Platz.

Unser Luca spielte mit Alexander Turcano von der TS Marktredwitz im U13-Doppel und erreichte den fünften Platz, sowie den sechsten Platz im Mixed mit seiner Partnerin Madeleine Dederl vom EC Bayreuth.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den noch bevorstehenden Turnieren!

Erfolgreiche BC-Jugend beim 3. RLT

Am vergangenen Wochenende fand das dritte Ranglistenturnier auf oberfränkischer Ebene im Schulzentrum Ost statt. Auch der BC Bayreuth ging mit einer Handvoll Spielerinnen und Spielern an den Start. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen.

Foto: Claus van Acken

Unsere jüngste Teilnehmerin war Julia van Acken, die in der Altersklasse U11 einen hervorragenden 2. Platz im Einzel belegte.

In der Altersklasse U13 ging Luca Stahl mit seinem Partner Alexandru Turcanu vom TS Marktredwitz an den Start und gewann mit ihm überzeugend das Herrendoppel. Im Mixed reichte es ebenfalls zum Titelgewinn, hier mit seiner Partnerin Madeleine Dederl vom EC Bayreuth.
Gleichzeitig bedeutet dies die Qualifikation zu den Nordbayerischen Ranglistenturnieren.