Jubiläumsfeier 2010

50 Jahre 1. Badmintonclub Bayreuth e. V. 1960

Am 8. Mai 2010 blickten wir auf das 50-jährige Bestehen unseres Vereins zurück.

Der sportliche Teil der Jubiläumsveranstaltung fand in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule statt. An dem Turnier beteiligten sich Mini-Mannschaften aus Sonneberg, Hof, Mistelgau und Bayreuth. Sieger des Turniers wurde unsere eigene Mannschaft.

Anschließend feierten wir im „Hopfengwölb“ mit einigen Ehrengästen und zahlreichen Gründungsmitgliedern, die teilweise eine längere Anreise in Kauf nahmen, um bei diesem Jubiläum dabei zu sein. Eine Präsentation nostalgischer Fotos aus der Vereinsgeschichte ließ bei vielen Mitgliedern Erinnerungen an „alte“ Zeiten wach werden.

Ein Feuerwerk sowie die Verlosung einer Reise für zwei Personen zum Weinfest nach Bardolino am Gardasee waren weitere Höhepunkte des Abends.

Maiwanderung 2010

Höhenluft über dem Leinleitertal

Ausgangspunkt unserer Wanderung war Streitberg. Das Wetter zeigte sich etwas durchwachsen, aber durchaus von einer angenehmen Seite.

Die ca. 12 km lange Strecke verlief über den Hummerstein, oberhalb an Leinleiter vorbei nach Veilbronn, wo wir zu Mittag aßen. Durch das Leidingshofer Tal wanderten wir über Störnhof nach Streitberg zurück. Bei Kaffee und Kuchen ließen wir die Wanderung ausklingen.

Fotogalerie

Radtour 2009

Vom Trebgasttal ins Rotmaintal

Vom ehemaligen Bundeswehrparkplatz aus starteten 14 Teilnehmer, um die Strecke Bayreuth – Bindlach – Ramsenthal – Harsdorf – Trebgast – Schlömen – Neuenmarkt – Ludwigsschorgast – Kulmbach – Melkendorf – Langenstadt – Neudrossenfeld – Neuenplos – Altenplos – Unterwaiz – Heinersreuth – Bayreuth in Angriff zu nehmen.

Vormittags war es bedeckt bei angenehmen Temperaturen, nachmittags teilweise sonnig und schwül.

Eingekehrt wurde in Schlömen beim Feuerwehrfest, in der Kommunbräu Kulmbach und zum Abschluss im Herzogkeller Bayreuth.

Vereinsausflug 2009

Mit der Museumsbahn nach Kulmbach

Zu diesem Ausflug trafen sich 10 Teilnehmer am Bayreuther Hauptbahnhof. Mit der DB fuhren wir von Bayreuth nach Neuenmarkt. Dort besichtigten wir das Deutsche Dampflok-Museum. Ein nostalgischer Schienenbus brachte uns von Neuenmarkt über die Schiefe Ebene nach Marktschorgast und wieder zurück nach Neuenmarkt.

Von hier ging die Fahrt weiter nach Kulmbach zur Mönchshofbrauerei. Nach dem Mittagessen stand die Besichtigung des Deutschen Brauereimuseums auf dem Programm. Zurück in Neuenmarkt, tranken wir in der Bahnhofsgaststätte noch Kaffee, bevor uns die DB wieder nach Bayreuth zurückbrachte.

Fotogalerie